Seniorenbund: Tagesausflug nach Elbigenalp

Der erste Tagesausfug im heurigen Jahr führte uns …über Nassereith, Reutte ins Lechtal, wo wir den Hauptort des Tales Elbigenalp dem „Duarf“ einen Besuch abstatten. Ziel war die Besichtigung der Wunderkammer,

die erst vor zwei  Jahren dort errichtet wurde. Es handelt sich hier um ein Heimatmuseum  wo  seltene Exponate aus früheren Zeiten zusammengetragen wurden, um das Leben und Werken der früheren Lechtalern den interessierten Besuchern nahezubringen. Von den zwei Führerinnen wurden wir alle umfassend informiert, so dass man sich fast in diese Zeit zurückversetzt fühlte.

Anschließend ging unsere Fahrt zurück nach Stanzach, wo bereits im GH Jamdo das bestellte Mittagsessen auf uns wartete.

Nach dem Essen und einer kleinen Stärkung ging es trotz Schneefalls, der uns immer wieder begleitete, durch das tief verschneite Namloser Tal nach Berwang, weiter  über Bichlbach, Ehrwald, vorbei bei Garmisch  und Mittenwald nach Gießenbach, wo nochmals eine kurze Rast eingelegt wurde. Von dort ging es dann endgültig wieder zurück nach Absam.

Es war trotz der widrigen Wetterverhältnisse ein netter und gelungener Ausflug, der Allen sehr gut gefallen hat.