Arno Pauli neuer Parteiobmann in Absam

Newcomer neuer Parteiobmann in Absam
Neue Spitze für Absamer VP

Absam (23.11.2015) – Die Absamer Volkspartei gab sich beim gestrigen Gemeindeparteitag die Ehre und wählte einstimmig den neuen Obmann.

Beim sonntäglichen Brunch in der Brauerei Ebner in Absam gab sich gestern, 22. November, die Absamer VP ein Stelldichein.

Außer den zahlreich erschienen Parteimitgliedern, unter Ihnen auch Alt-EU-Kommissar Franz Fischler, wohnten auch LR Johannes Tratter und NR Hermann Gahr dem Parteitag bei.

Höhepunkt der Veranstaltung war ganz klar die Wahl des neuen Gemeindeparteiobmanns. Einstimmig wurde der Chefposten mit Arno Pauli besetzt. Der gebürtige Haller ist in Absam als Bierbrauer, Schnapsbrenner und Wirt bestens bekannt, aber in der Gemeindepolitik ein Newcomer. „Das einstimmige Ergebnis für Arno Pauli beweist, dass er das vollste Vertrauen der Ortspartei genießt“, konstatierte auch LR Johannes Tratter.

„Für Arno als Bierbrauer gilt nach alter Tradition das Reinheitsprinzip und mit einem Schnapsbrenner zieht Hochgeistiges in die Absamer Politik ein“ scherzte EU-Altkommissar Franz Fischler und gratulierte dem Neo-Obmann.

Der neue Obmann bedankte sich für das Vertrauen, das in ihn gesetzt wurde und betonte ebenfalls: „Ich bin ganz klar ein Team-Player. Einzelaktionen liegen mir nicht, darum bin ich glücklich ein so tolles Team für den Parteivorstand zu haben. Auch für die Liste bei der Gemeinderatswahl haben wir schon eine Reihe von Persönlichkeiten gewinnen können. Da ist mir für die Zukunft von Absam und seiner VP nicht bang.“