Fahrt ins Blaue am 8.11.2016

Wie jedes Jahr wurde unser Ausflugsjahr 2016 mit der Fahrt ins Blaue abgeschlossen. Nachdem alle Teilnehmer/Innen bei ihren Einstiegsstellen abgeholt waren,  ging die Fahrt mit zwei vollbesetzten Bussen los ins Unbekannte. Die Reise ging zuerst auf der Autobahn nach Wattens und von dort weiter vorbei an den Kristallwelten, durch Kolsass, weiter nach Terfens bis zum Parkplatz des Strandbades Weißlahn. Dort trafen sich zum ersten Mal die Teilnehmer der zwei Busse. Es gab ein lautes Hallo und es wurden viele Erinnerungen unter den Teilnehmern ausgetauscht. Gestärkt durch ein gutes Schnapserl  ging es Richtung Unterland weiter. Bei Fiecht bogen wir ab nach Schwaz, wo wir nach einer kurzen Fahrt bei unserem Ziel, dem Gasthof „Goldener Löwe“  eintrafen, wo bereits alles für uns hergerichtet war. Nach dem jeder ein Platzerl ergattert hatte, konnte unser Obmann alle Senioren/Innen recht herzlich begrüßen. Auch gab uns der Obmann des Seniorenbundes des Bezirkes Schwaz, Herr Alois Leitinger die Ehre, und hieß uns mit ein paar netten Worten herzlich Willkommen.

Im Anschluss  wurden dann unsere „langjährigen“ Mitglieder für ihre Treue durch den Obmann geehrt.

Damit war der offizielle Teil erledigt und es konnte der gemütliche Teil beginnen. Begleitet von unserer bekannte Hausmusik, die „S’Sprugger-Landler Hausmusi“, konnten sich alle bei Speis und Trank stärken und gemütlich unterhalten.

 

Während des Essens wurden wieder die Tombolalose verteilt und zum Abschluss konnten die schönen Preise von jedem abgeholt werden. Das war auch schon das Ende des netten gemütlichen Ausflugs und es ging wieder Richtung Heimat.

 

Geehrt wurden für 15 Jahre Mitgliedschaft: HEISS Edith, JENEWEIN Irene, KERBLER Helene, KUPFNER Anna, MAIR Franz u. Christine, SEIR Siegfrieda, VALTINGOJER Edith;

für 20 Jahre Mitgliedschaft: SPÖTL Ingrid, STRASSER Hertha;

für 25 Jahre Mitgliedschaft: ANGERER Helene, ELLER Hugo, FISCHLER Elisabeth, FISCHLER Maria Dina, HAUSER Elisabeth, PEER Emma, PESKOLLER Gertrud;

für 35 Jahre Mitgliedschaft: SAGMEISTER Johanna;