Tagesausflug zum Wolfgangsee

Einen herrlichen Ausflug zum Wolfgangsee konnten 41 SeniorenInnen am 19.Juni genießen.

Bei herrlichem Wetter ging die Fahrt entlang der Autobahn über Rosenheim, mit einem kleinen Zwischenstopp am Walserberg bis nach Thalgau, wo wir die Autobahn verließen. Weiter über Hof, am Fuschlsee entlang machten wir oberhalb von St. Gigen einen Fotostop, lag uns doch an diesem Aussichtspunkt St.Gilgen und der Wolfgangsee zu Füßen.

Weiter ging es zu unserm Ziel in St. Gilgen zum Fischerwirt, wo wir bereits zum Mittagsessen erwartet wurden.

Nach einer ausgezeichneten Stärkung ging es direkt auf das Schiff, das uns zu unserem Endziel St. Wolfgang brachte.

Dort angekommen hatte jeder genug Freiraum, um auf eigene Faust diesen berühmten Ort mit dem Weißen Rössl zu erkunden. Ob dies die herrliche Pfarrkirche mit dem berühmten Pacher-Altar, ein kühles Getränk oder ein Eis im Weißen Rössl war, es war für jeden was dabei.

So verging die Zeit wie im Flug und es hieß schon wieder Abschied nehmen. Die Rückfahrt führte uns diesmal zum Mondsee, vorbei an der Drachenwand und weiter auf die Autobahn,

wo wir leider verspätet (Stau vor Kufstein) zu Hause eintrafen. Ein besonderes Lob bei dieser Fahrt gilt unserem Fahrer Wolfgang, der auch als Reiseleiter fungierte. Da er am Wolfgangsee zu Hause war, wusste er als Insider allerlei Interessantes zu erzählen. Dieser Ausflug wird sicherlich vielen in angenehmer Erinnerung bleiben.