Tagesausflug ins Zillertal

Am 4. August 2021 dürfen wir mit 56 Pensionisten ins hinterste Zillertal reisen. Der Versuch auf einer anderen Route als die Hauptverbindung nach Hintertux zu gelangen, schlägt daneben. Bei Bruck geht es wieder zurück auf die Bundesstraße. Anscheinend kennen nicht alle Absamer das Zillertal. Um einen kleinen Eindruck zu gewinnen, gibt unser Obmann während der[…]

Ausflug Wildschönau

Am Mittwoch, den 14. Juli ist es gelungen die erste Tagesfahrt nach der Zeit der Pandemie in die Wildschönau vorzunehmen. Mit 53 Mitglieder starteten wir um 9:30 ins Unterinntal.  Bei Wörgl geht es Richtung Süden in die Ferienregion Wildschönau. In Niederau angekommen wartet bereits die Bummelbahn auf uns. Nach einer kleinen Schnapspause geht es hinein[…]

Mitgliederehrung Seniorenbund Absam

Unsere treuen Mitglieder aus dem Jahr 2020 wurden am 18. Juni 2021 geehrt. Durch die Pandemie durften wir diesen Mitgliedern die Ehrung erst vor kurzem zukommen lassen.  6 Mitgliedern konnten aus gesundheitlichen Gründen leider nicht kommen. Dr. Alexander Czech 25 J., Regina Kofler 25 J., Ludmilla Weiss 15 J., Josef Strasser 15 J., Erika Magnesius[…]

Wanderung Arzler und Umbrüggler Alm

Auf geht`s zur nächsten Wanderung! Am 15. Juni bei Traumwetter geht es bei der Hungerburg um 9:45 Uhr los. Zwölf frische Senioren machen sich auf den Weg zu den bekannten Almen. Nach ca. einer dreiviertel Stunde wird der Blick zur Arzler Alm frei. Bei einer kurzen Rast mit Erfrischung – die Temperatur stieg bereits auf[…]

Wildmoosalm

  Auf geht´s… diesmal zur Wildmoosalm. Trotz regnerischem Wetter bei der Abfahrt in Absam machten sich am 25. Mai 22 wanderlustige Pensionisten auf den Weg nach Seefeld. Ziel ihres Ausflugs war die Wildmoosalm auf 1338m. In Seefeld angekommen zeigte sich das Wetter von seiner guten Seite. Die Wanderung konnte somit ohne Regen und bereits mit[…]

Erste Wanderung seit Langem!

Eine kleine Wandertruppe des Absamer Seniorenbundes eröffnet zu Zeiten der Pandemie die ersten Gehversuche und Kontaktaufnahme am 20. April 2021. Bertl und Rosi haben sich einen feinen und abwechslungsreichen Weg ausgesucht. Um 9:30 Uhr treffen sich die wagemutigen im Milser Wald. Quer durch das Unterholz erblicken wir die ersten Frühlingsboten – die Pestwurz.  Weitere Überraschungen[…]

Tagesausflug nach Galtür und Bieler Höhe auf 2032 m

Am 9. September durften wir nach einer langen Zeit wieder gemeinsam eine Tagesreise starten. Mit den nötigen Utensilien  (Mund-Nasen Schutz) ausgerüstet, führte uns der Bus um 9:30 Uhr Richtung Oberland und weiter in das Paznauntal. Bei herrlichem Herbstwetter wurde uns wieder einmal die Schönheit Tirols vor Augen geführt. Mit 28 Erwachsenen und drei Kinder –[…]

Ausflug ins Glockendorf Tirol in Waidring

Der letzte Ausflug im Jahr 2020 führte uns ins Unterinntal. Ziel unserer Fahrt war das Glockendorf Tirol in Waidring. Unser Obmann Karlheinz engagierte für diesen Tag einen „REISEFÜHRER“. Mag. Georg Reiter begleitete uns über die Autobahn bis Schwaz.  Dann ging es nur mehr über die Bundes- und Landesstraßen ins Unterinntal. Durch Georg erfuhren wir viel[…]

ERSTE WANDERUNG NACH DER CORONAZEIT

am 23. Juni ins Schmirntal zur Kluppe – Alm Die Fahrt führte uns durch das Wipptal bis nach St. Jodok und weiter durch das schöne Schmirntal bis nach Obern. Von dort, leicht ansteigend, ging es entlang des Kluppenbaches Richtung Naviser Kreuzjöchels. Imposant waren die riesigen Lawinenkegel unmittelbar unseres Weges. Nach gut einer Stunde gemütlichen Wanderns wurde[…]