Senioren Absam – Fahrt ins Blaue

Anfang November fand die jährliche Überraschungsfahrt, die „Fahrt ins Blaue“,  des Seniorenbundes Absam statt. 120 Mitglieder staunten… nicht wenig, als unsere Busse vom Inntal ins Zillertal abbogen und ein Herr zustieg, der uns als Wirt vom Hotel Standlhof in Uderns, im Zillertal begrüßte. Thomas Putz erklärte sich bereit uns bei einer Fahrt nach Mayrhofen und zurück, die Sehenwürdigkeiten des Zillertales zu zeigen und zu erklären, was wir gerne annahmen. Am Ende dieser interessanten, von einer „Schnapserl Pause“ unterbrochenen  Fahrt, bei der sich der neue Obmann des Bezirkes Innsbruck Land, Herr Rainer Hroch vorstellte, erreichten wir unser Ziel, das Hotel Standlhof in Uderns, wo wir mit zünftigen Klängen der „Sprugger- Landler-Hausmusik“ empfangen wurden.

Beim "Schnapsln"

Beim „Schnapsln“

unser Ziel, der Standlhof

unser Ziel, der Standlhof

die Sprugger-Landler-Hausmusik

die Sprugger-Landler-Hausmusik

Unser Obmann Ing.  Werner Hammer begrüßte noch einmal alle Teilnehmer, sie waren ja auf zwei Busse verteilt, den neuen Bezirksobmann und besonders die Ehrengäste, denen er  für ihre langjährige Treue zum Seniorenbund Absam dankte und ihnen eine Urkunde überreichte. die geehrten Mitglieder (nach Langjährigkeit):

35 Jahre: Frau Steiner Elfriede 25 Jahre: Frau Innerebner Maria

20 Jahre: Hr. Wirtenberger Johann, Hr. Pronegg Erich, Fr. Posch Martha, Fr. Öttl Marianne,  Fr. Prantner Burgi, Fr. Frank Margarethe

15 Jahre: Fr. Schiestl Trude, Fr. Warta Ulrike,  Fr. Hoppichler Helene, Fr. Reisinger Rosmarie,  Fr. Neurauter Klara, Hr. Schnitzer Hans

v. links : der neue Obmann des Bezirkes Innsbruck Land Rainer Hroch, Ortsobmann Ing. Werner Hammer, Fr. Margarethe Frank, Fr. Marianne Öttl, Fr. Innerebner Maria, Fr. Trude Schiestl, Fr. Ulrike Warta, Hr. Erich Pronegg, Fr. Burgi Prantner,  Fr. Rosemarie Reisinger

v. links : der neue Obmann des Bezirkes Innsbruck Land Rainer Hroch, Ortsobmann Ing. Werner Hammer, Fr. Margarethe Frank, Fr. Marianne Öttl, Fr. Innerebner Maria, Fr. Trude Schiestl, Fr. Ulrike Warta, Hr. Erich Pronegg, Fr. Burgi Prantner, Fr. Rosemarie Reisinger

am Ehrentisch

am Ehrentisch

SenBu BlauFa14__0138 SenBu BlauFa14__0137 SenBu BlauFa14__0136 SenBu BlauFa14__0135 SenBu BlauFa14__0134 SenBu BlauFa14__0133 SenBu BlauFa14__0132 SenBu BlauFa14__0127 SenBu BlauFa14__0124 SenBu BlauFa14__0120 SenBu BlauFa14__0119 SenBu BlauFa14__0118 SenBu BlauFa14__0115 SenBu BlauFa14__0113 SenBu BlauFa14__0109 SenBu BlauFa14__0106 SenBu BlauFa14__0103 die Ehrungen SenBu BlauFa14__0111 CIMG7544

BO Rainer Hroch

BO Rainer Hroch

Auch BO. Rainer Hroch bedankte sich bei den Geehrten und brachte einen kurzen Überblick auf die Ziele des Seniorenbundes. Anschließend konnte sich jeder Teilnehmer ein Los aus dem Glückstopf nehmen, um einen der tollen Tombolapreise zu gewinnen. Gewinne, die  wertvolle Sachen wie eine geschnitzte Madonna, Reisegutscheine, Erzeugnisse und Spenden der heimischen Betriebe und Berufsschulen, sowie viele gespendete Produkte unserer Mitglieder beinhalteten. Der Hauptpreis war eine 5 Tagesfahrt an die Cote d´Azur im Herbst 2015. Nach einem ausgezeichneten Essen und einem kurzen „Hoangart“ bedankte sich der Obmann bei allen Teilnehmern, den Sammlern der Tombolapreise für ihr Mittun, der Musik und den Wirtsleuten für die nette Gestaltung des Nachmittags.

Eine gelungene Ausflugsfahrt die sicher in netter Erinnerung bleiben wird, besonders bei den Gewinnern der Hauptpreise.